Das "Alpha PV" Baukastensystem ab 299,-

Die "dezentrale Stromrevolution" startet ab September bei "Alpha Solar". Ihr Einstieg in die Energie Autarkie ab 299,- !

Alpha PV
 
„Alpha PV“ Basic: ab 299,- als Baukastensystem, erweiterbar.

„Alpha PV“ Heizstab: Wärme für vorhandene Warmwasser- oder Heizungstechnik.
 
„Alpha PV“ Wärmepumpe: Die Wärmepumpe 1KW Strom ergibt 3-5 KW Wärme.
 
„Alpha  PV“ Klimaanlage: Kombinierte Klimaanlage mit Heizfunktion, endlich „kostenloses Kühlen“.
 
„Alpha PV“ Pufferspeicher: 90% billiger über Pufferspeicher und / oder Fußbodenheizung als über teure Batterie.
 
„Alpha PV“ Auto: Stromtankstelle (10 Module ergeben z.B. je nach KFZ Typ ca. 15.000km/Jahr. (2500KW Jahresertrag und bei einem Durchschnittsverbrauch von 15KWh/100km)                                                                                                                                                                                                                                     
 „Alpha PV“ Vario, mehrere Verbraucher: Mit Regelungstechnik für Hausstrom, Waschmaschine, Trockner, Geschirrspüler, Heizung, Elektroauto u.a. Verbraucher.

"Alpha PV Zubehör"



Neu!: Baukastensystem ab 299,-€ pro Einheit

Neu!: Eigenstromproduktion unter 5Cent/KWH statt 25-30 Cent bei EON u. Co.

Neu!: Variabel von 250KW/Jahr bis ca. 10.000KW Jahresproduktion

Neu!: Kombinierbar, Dach, Balkon, Fassade, Garage usw. möglich ohne Nachteile

Neu!: Speichermöglichkeit über Warmwasser/Pufferspeicher oder Elektroauto

Clever!: keine Steuererklärung - keine Steuerpflicht!

Clever!: ohne Verwaltungsaufwand da keine Netzeinspeisung

Clever!: keine Produktionsdrosselung auf -70% durch Netzbetreiber möglich

Clever!: Eigenmontage da Niederspannungssystem (220V bzw. Wärmepumpe über Elektriker)

Clever!: Die perfekte Geldanlage mit meist 10% - 20% Rendite

 

Mit dem Fronius Ohmpilot Strom- und Brennstoffkosten sparen

Familie Samwald aus dem österreichischen Steinbach betreibt seit 2014 eine 4-kWp-Photovoltaik-Anlage, die den sechsköpfigen Haushalt mit Strom versorgt. Dem Familienvater Stefan Samwald reichte das nicht aus. Denn im Keller steht eine mehr als 20 Jahre alte Ölheizung, die auch im Sommer lief, um Warmwasser zu erzeugen. Deshalb rüstete er den Fronius Ohmpilot nach. Dieser leitet überschüssigen Solarstrom direkt an den Heizstab im Boiler.

Familie Samwald deckt somit ihren gesamten Warmwasserbedarf vom Frühling bis in den Herbst hinein mit überschüssigem Sonnenstrom vom eigenen Dach. Gleichzeitig schickt sie ihre Ölheizung für denselben Zeitraum sozusagen in die Ferien. Das schont die Anlage, verlängert ihre Lebensdauer und verringert den Brennstoffverbrauch: 430 Liter Heizöl konnten die Samwalds 2017 einsparen und durch saubere Sonnenenergie ersetzten. Im gleichen Zeitraum stieg ihr Eigenverbrauchsanteil am selbstproduzierten Solarstrom von 30 auf mehr als 60 Prozent und teilweise sogar auf 90 Prozent.


 
Angebot anfordern
Sie möchte ein Angebot für Ihre neue Heizung oder Solaranlage haben?
Rufen Sie uns an oder senden uns eine eMailanfrage
Tel: 0811 99 67 95 60
eMail: mail@alpha-solar.info
Lieferzeit: auf Anfrage auf Anfrage
(Ausland abweichend)
0,00 EUR
inkl. 19% MwSt.
Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)